Dr. med. Bettina Claßen
Fachärztin für Anästhesiologie

Praxis für
Spezielle Schmerztherapie
Palliativmedizin
Psychotherapie
Medizinische Begutachtung

Gesundheitszentrum
Bergstraße 25
44791 Bochum
T: 02 34. 95 08 86-0
F: 02 34. 95 08 86-22

Hypnotherapie

Hypnotherapie ist ein lösungsorientiertes Verfahren, bei dem Klient und Therapeut auf Augenhöhe an gemeinsam festgelegten Zielen arbeiten.

Die moderne Hypnotherapie wurde durch Milton H. Erickson entwickelt. Erickson entdeckte, dass das intuitive Wissen jedes Menschen eine Quelle von Ressourcen und Kreativität darstellt.

Der Hypnotherapeut hilft Ihnen, zeitweise in einen Trancezustand zu gelangen und diesen Zustand für die Veränderungsarbeit zu nutzen. Eine hypnotische Trance ist ein natürlicher Zustand. Jedes Kind, das schon einmal im Schulunterricht aus dem Fenster geschaut hat und die Gedanken treiben ließ, kennt diesen Zustand.

In der Therapie richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf ein in der Zukunft liegendes erwünschtes Erleben. Die Wahrnehmung der Außenwelt kann in Trance reduziert sein. Sie sind während der Hypnose in der Regel wach und entscheidungsfähig. Sie behalten während der gesamten Behandlung die Kontrolle über Ihre Entscheidungen und Ziele.

Durch die Trance öffnen sich Zugänge zum intuitiven Wissen, das Ihr bewusstes, kognitives Wissen sinnvoll ergänzt. Die Trance kann das Bewusstsein für persönliche Ressourcen stärken, sodass reale Fähigkeiten und Möglichkeiten wieder bewusster erlebt werden können.

Geschichten, Metaphern, Sprachbilder, Analogien und Wortspiele regen das Entstehen neuer Ideen an und helfen Lösungsmöglichkeiten für aktuelle Probleme zu finden.